Médoc-Nord: Soulac & L'Amélie etc.

Zuletzt bearbeitet:

 Soulac 07. 02. 2017

 L'Amélie 28. 04. 2017

 Pointe de Grave / Le Verdon
 23. 07. 2014

 Gironde-Mündung 02. 01. 2013

 Saint-Vivien12. 07. 2013

 Grayan-et-L'Hôpital 10. 08. 2015

 Vensac 02. 01. 2016

 Vendays-Montalivet 14. 06. 2016

 Kleinere Gemeinden des Médoc
 20. 02. 2017

 Lesparre
 20. 03. 2014

 Lacanau 19. 08. 2016

Médoc-Nachrichten (unten auf dieser Seite)
07. 03. 2012

_____________________________

Einwohnerzahlen im Médoc

Ausgewählte Gemeinden des Médoc, Stand 31. 12. 2011 (angegeben sind die letzten verfügbaren Zahlen für die ganzjährigen Dauerbewohner):

Begadan                        922

Couquèques                 251

Gaillan                         2080

Hourtin                        3052

Jau-Dignac-et-Loirac 1049

Lacanau                       4488

Lesparre                      5716

Naujac                            825

Pauillac                         5267

Queyrac                       1406

Saint-Laurent-Médoc 4114

Saint-Vivien                 1618

Soulac                          2754

Talais                              659

Valeyrac                         519

Vendays-Montalivet   2328

Le Verdon                    1373

Vertheuil                      1222

Quelle :

http://www.insee.fr/fr/ppp/bases-de-donnees/recensement/populations-legales/departement.asp?dep=33&annee=2009#dep_G

 

__________________________

Rundfahrten mit dem Petit Train Touristique durch Soulac




Jeden Tag, Abfahrt 15.30 h an der Strandpromenade, Rundfahrten durch Soulac mit englisch-französischen Erläuterungen. Fahrpreis: 3,50 Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder
(Die Aufnahme des Petit Train stammt aus dem Jahr 2009. Möglich, dass er in diesem Jahr anders geschminkt einherkommt.)
____________________

In unserer Rubrik Médoc-Literatur gibt es eine Empfehlung für einen neuen Bildband zur Geschichte von Soulac, den wir für besonders anschaffenswert halten.

_________________________



Das gefährdete Haus in L'Amélie bei Hochflut (Koeffizient 115) am 1. März 2010. Klicken Sie hier, um mehr zu sehen   

____________________________

Der Motorradcorso in Soulac (28. Juni 2009)


Die Masse der in Soulac versammelten Motorräder samt Fahrern, Beifahrern, Zuschauern etc. ist mit normalen fotografischen  Mitteln nicht darzustellen. Die Geräuschkulisse auch nicht. Boshafte Zungen behaupteten, diese Motorräder würden nur zum  Zweck der Geräuscherzeugung betrieben. Nach unseren Beobachtungen sicher nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig.


Vorteil: Diese Motorräder lassen sich auch völlig geräuschlos abstellen.


Auch wenn es erst beim zweiten Blick herauskommt: auch eine Harley



Nichts für Besucher, die naturbelassene Einsamkeit und Stille suchen. Ein Spektakel der größeren Art aber auf jeden Fall.

______________________________________________


Die kleine Bahn zwischen  Soulac und Le Verdon lebt und funktioniert. Am1. Juli ist die diesjährige Eröffnung des planmäßigen Verkehrs zwischen Soulac und Le Verdon geplant.


Die teilrenovierten Gleise der Bahn stellen sicher, dass hier auch in diesem Jahr keine Versuche unternommen werden, irgendwelche Geschwindigkeitsrekorde zu brechen.