Abendmarkt Vensac

In Vensac findet an jedem Donnerstagabend während der Saison ein abendlicher Markt statt, der inzwischen einen sehr starken Zulauf hat. Geboten wird an vielen Ständen vielerlei Ess-und Trinkbares zu im ganzen annehmbaren Preisen. Eingeweihte erkennt man daran, dass sie Besteck und Becher bzw. Gläser mitbringen, denn an vielen Ständen ist dafür keine Vorsorge getroffen. So wird Bestecklosen so mancher verlockende Genuss verwehrt bleiben, es sei dann, man ist zu allem entschlossen und nutzt die Vorläufer moderner Besteckkultur: Finger und Zähne.


An der Ecke der Mairie: Eine Band mitten in den Vorberereitungen zu klangvollem Tun


Stände, mit vielfältigen Angeboten, Speisen, Getränke und sonstiges


In einer Seitengasse: eine lange Tafel, an der man das essen und trinken kann, was man auf dem Markt erstanden hat.


Stände vor der Kirche


Nicht alles, was angeboten wir, braucht man unbedingt, aber ers lohnt sich, die Augen offen zu halten.


Vielleicht fehlt so etwas wirklich im eigenen Haushalt.

Lange Tafeln in einem Innenhof hinter der Mairie


Wer noch kein Porträt hat, kann hier schnell dazu kommen.


Geheimtipp der Redaktion: Magret de Canard, individuell und interaktiv zubreitet


Die gute Laune strahlt aus bis den Mounaques, die an den Marktabenden noch lebensbejahender als sonst wirken.