Haus in Saint Vivien




Das etwa 100 Jahre alte und weitgehend modernisierte Haus (200 qm Wohnfläche) liegt 500m vom Zentrum Saint-Vivien entfernt in einem Grundstück von 1400 qm. Der Eingang in dem größeren Gartenbereich führt von Osten her über einen großzügigen Flur zum offenen Wohnbereich mit angrenzender Küche, einer Treppe zum oberen Stockwerk und einem Gästezimmer. Die Deckenhöhe beträgt 2,75. Von dem Küchenbereich aus ist ein Duschbad mit Toilette und eine weitere Toilette erreichbar. Dort ist auch die Steuerung der Solarpanele untergebracht.

Weitere Räumlichkeiten, z.T. im Originalzustand und in der Raumhöhe der Dachneigung folgend, können vom Eingang aus erreicht werden.

Im ersten Stock führt eine offene Galerie mit Blick auf das haushohe Fenster des Wohnbereichs zu den zwei Schlafzimmern, eines davon mit angrenzendem Bad.

Alle Fenster des Hauses sind doppelverglast, die Mauern sind vollständig und aufwändig isoliert.

Als Anbauten stehen zwei große Scheunen und eine weitere mit Heuboden zur Verfügung. Weiterhin gibt es im Garten ein Waschhaus.

Kontakt: Barry Baldwin (franz., englisch), T. 0033 (0) 5 56 09 28 13