Bilderquiz - Archiv

Bilderrätsel Nr. 103


Der Port de Talais, der einst Arbeitsplatz für viele Beschäftigte war, die ihr Geld mit Austern verdienten.

Bilderrätsel Nr. 102


Der Wasserturm am Containerhafen von Le Verdon

Bilderrätsel Nr. 101


Zu sehen ist die Brasserie am Hauptstrand von Soulac

Bilderrätsel Nr. 100


Das Bild zeigt ein museales Waschhaus, das in Saint Christoly steht und einen Eindruck davon vermitelt, wie in früheren Zeiten Wäsche gewaschen wurde.

Bilderrätsel Nr. 99


Wir haben in diesem Rätsel einen Teil des Turms der Église Saint-Saturnin in Moulis-en-Médoc gezeigt. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und gehört damit zu den wenigen romanischen Kirchen, die die Neubauwelle in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts überstanden haben.


Bilderrätsel Nr. 98


Gesucht wurde nach diesem Kirchturm, der in Queyrac zu finden ist.

Bilderrätsel Nr. 97


Zu sehen ist ein Ausschnitt einer Ansicht der mittelalterlichen Festung Blanquefort.
Mehr: Klick
___________________________

Bilderrätsel Nr. 96


Ein Kirchenfenster in der Kirche Notre-Dame von Lesparre, das ein Ereignis zeigt, vor dem man einst im Médoc wohl kaum gezittert hat. Dargestellt ist die Begegnung zwischen dem Hunnenkönig Attila und dem Papst, die sich weit  abgespielt hat.

Bilderrätsel Nr. 95

Dieses massive Fundstück ist vor dem Gebäude des Hafenkapitäns in Le Verdon ausgestellt. Aus Gewichtsgründen wird das vermutlich lägere Zeit so bleiben.
__________________

Bilderrätsel Nr. 94


Zu sehen ist ein Blick auf die Ausgrabungen in Brion, wo die Spuren einer einst blühenden gallo-römischen Ansiedlung freigelegt werden konnten.
Mehr zu Brion. Klick

Bilderrätsel Nr. 93
Zu erraten war die südlichere der beiden Dünen, die den Einfahrtbereich von Euronat flankieren.
__________________________

Bilderrätsel Nr. 92


Das vollständige Bild, aus dem das Bilderrätsel Nr. 92 ausgeschnitten worden ist, zeigt gleichzeitig die Lösung des Rätsels.
Mehr zum Château Beychevelle: Klick


Bilderrätsel Nr. 91



Dieser kleine Lokschuppen ist der Schlaf- und Ruheplatz für die kleinen Lokmotiven, die das Bähnchen ziehen, von dem man sagt, dass es tutend und quietschend in den Sommermonaten von Soulac nach Le Verdon fährt. Tatsächlich liegt der gesamte Streckenverlauf auf dem Boden der Gemeinde Le Verdon, deren Territorium wenige Meter vom südlichsten Punkt des kleinen Bähnchens beginnt.
___________________________

Bilderrätsel Nr. 90


Diese Mauerreste haben viele Besucher von Soulac schon gesehen, aber wohl nicht weiter beachtet.
Wir zeigen ein Bild, das die Umgebung mit abbildet:

Die Mauerreste gehören zu einem Bauteil der Basilika in Soulac, der bei der Wiederherstellung der Kirche nach der Mitte des 19. Jahrhunderts nicht rekonstruiert wurde.
_____________________

Bilderrätsel Nr. 89


Diese Bilderätsel zeigt eine der drei Grazien, die man in Bordeaux auf dem Börsenplatz in natura bestaunen kann.
Mehr: Klick

Bilderrätsel Nr. 88

Dieser etwas verfremdete Elefant findet sich am Châtau Cos d'Estournel.

Mehr zu diesem Château: Klick


Bilderrätsel Nr. 87


Das Bild zeigt ein Detail der Grosse Cloche in Bordeaux.



Der obere Teil der Grosse Cloche, aufgenommen vom Tour Pey Berland, aus einiger Höhe also. Das Gebäude ist ein Überrest der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Bordeaux. Der Leopard, der jetzt als Wetterfahne arbeitet, erinnert an die Bauzeit der Grosse Cloche, die errichtet wurde, als Aquitanien zur englischen Krone gehörte, ein Zustand, der erst 1453 mit dem Ende des Hundertjährigen Kriegs beendet wurde.
_________________________

Bilderrätsel Nr. 86


Zu sehen ist hier ein Blick in die Kapelle Saint-Jean in L'Hôpital. Wir geben zu, dass das ein schweres Rätsel war, weil diese kleine Kapelle nicht regelmäßig geöffnet ist.


Bilderrätsel Nr. 85


Diese Kreuz steht am Port de la Maréchale

Bilderrätsel Nr. 84


Diese tragische Gestalt ist zu sehen in Bordeaux an der der Seite des Königsportals der Cathédrale Saint-André
Mehr dazu: Klick
____________________________________

Bilderrätsel Nr. 83


Das ist die Spitze des Leuchtturms von Saint Nicolas, ziemlich weit im Norden der Médoc-Halbinsel. Mehr dazu: Klick


Bilderrätsel Nr. 82


Auch diesem Rätsel waren nur wenige Stunden beschieden. Zu sehen ist das Relief über dem Eingang zum Leuchtturm am Cap Feret.

______________

Bilderrätsel Nr. 81


Das Bilderrätsel Nr. 82 war das kurzlebigste, das wir bis jetzt gezeigt haben. Kaum sechs Stunden nach der Veröffentlichung war die erste richtige Lösung, und nochmal sechs Stunden später war das halbe Dutzend voll. Ach so, die Lösung fehlt noch: zu sehen ist ein Teil eines Flügels der Windmühle in Vensac.
_______________________

Bilderrätsel Nr. 80


Diese Votivgabe hängt in der Kirche Saint-Martin in Pauillac. Es ist das Modell der Saint-Clément, eines Kriegschiffs vom Ende des 18. Jahrhunderts, das den Namen des Schutzheiligen der Lotsen trägt. Gestiftet wurde das Modell im Jahre 1836 von der Vereinigung der Girondelotsen in Pauillac. Im Inneren des Schiffsrumpfes befinden sich zeitgenössische Dokumente und ein Verzeichnis der Lotsen, die das Modell finanziert haben.

___________________________


Bilderrätsel Nr. 79


Das Bilderrätsel Nr. 79 zeigt die (von der Straße aus gesehen) linke Seite der Mairie in Grayan. Am oberen rechten Bildrand erkennt man bei etwas gutem Willen, ein M, den Anfangsbuchstaben der Mairie


Bilderrätsel Nr. 78


Dieses Bild wurde am Châtau Cos d'Estournel gemacht. Mehr zu diesem Château: Klick


Bilderrätsel Nr. 77


Der Abfluss der Quelle von Bernos, das in der Nähe von Saint-Laurent liegt.
Mehr zu Bernos: Klick


Bilderrätsel Nr. 76


Nicht einmal eine Stunde, nachdem wir dieses neue, vermeintlich schwierige Bilderrätsel hochgeladen hatten, war es schon kein Rätsel mehr. Zu sehen ist ein Teil des ehemaligen Bahnhofsgebäudes von Qeyrac, das inzwischen in privaten Händen ist und mit dem Bahnbetrieb nichts mehr zu tun hat.


Bilderrätsel Nr. 75


Das Bilderrätsel Nr. 75 hat fast drei Monate standgehalten, aber jetzt wurde das Geheimnis gelüftet. Zu sehen ist die Einfahrt in das Château Vieux Gadet in Gaillan. Der damit fällige Gutschein ist in Vorbereitung.


Bilderrätsel Nr. 74


Ein Teil der Parkfassade des Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande
_______________________________

Bilderrätsel Nr. 73


Hier wird ein Ausschnitt der Burg von Vertheuil gezeigt, deren erste Bauphasen auf das 11. Jahrhundert zurückgehen.
__________________

Bilderrätsel Nr. 72


Eine Teilansicht des Office de Tourisme in Saint Vivien, die wir nicht gewählt haben, weil uns das Bild an sich besonders beeindruckt hat.
____________

Bilderrätsel Nr. 71


Die Auflösung dieses Bilderrätsels führt nach Le Gurp. Zu sehen ist ein Teil des Rezeptionsgebäudes des Campingplatzes.


Bilderrätsel Nr. 70


Zu sehen ist der Giebel des Gebäudes, in dem die Gendarmerie während der Saison in Montalivet residiert. Es liegt an der Avenue de l'Océan.
__________________________

Bilderrätsel Nr. 69


Richtig, das ist eine Aufnahme, die einen Teil der Salle Guy Lartigue in Grayan zeigt.  Das Gebäude trägt den Namen des Rekordbürgermeisters von Grayan, der von 1947 bis 2002 an der Spitze der Gemeinde stand.


Bilderrästel Nr. 68


Grayan, Rue des Goelands, der ehemalige Tabakwaren- und Zeitungsladen, der schon geraume Zeit geschlossen ist.


Bilderrätsel Nr. 67


Ein durch eine lange Telebrennweite perspektivisch etwas verfremdeter Blick auf die Küstenschutzbauten nördlich von Soulac. Sie wurden in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts angelegt und heißen bei vielen etwas respektlos piscines, weil bei Ebbe hinter den Felsbrocken kleine Badeseen entstehen, die besonders Familien mit Kindern schätzen.

_____________

Bilderrätsel Nr. 66


Reste von Schiffswracks vor dem Port de Saint-Vivien

____________________________

Bilderrätsel Nr. 65


Dieses Bilderrätsel hatte ein extrem kurzes Leben. Gesucht und gefunden wurde das Gebäude der Strandaufsicht nördlich von der Avenue de l'Océan in Montalivet. Komplimente an die Einsender der richtigen Lösung. Die ausgelobten Gutscheine für Strandgänge liegen bereit. Wir empfehlen mit guten Gründen die Variante ohne Redaktionsbegleitung.


Bilderrätsel Nr. 64


Hier wird ein Willkommen im Port de Richard ausgesprochen. Hätte man lesen können, wenn der Fotograf nicht darauf ausgewesen wäre, ein Rätselbild zu produzieren.


Bilderrätsel Nr. 63


Die Nuss, die dieses Bild zu knacken gab, ist heil geblieben. Wer das Motiv im Original sehen will, fährt nach Grayan zum Friedhof und findet dort diese Pumpe neben dem Eingang. Wir geben zu, das sich schon leichtere Rätsel ereignet haben.

Bilderrätsel Nr. 62


Dieses Rätsel löst sich auf, wenn man zur Kirche von Saint-Vivien geht und dort die Modillons an der Apsis betrachtet.


Bilderrätsel Nr. 61


Das ist die Stele, die an der Pointe de Grave an das Denkmal zu Ehren der Amerikaner erinnert, das die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg gesprengt haben, weil sie annahmen, das auffällige Gebilde könnte alliierten Fliegern als Orientierungsmarke dienen.
________________________

Bilderrätsel Nr. 60


Zu sehen ist eine Teilansicht des sogenannten Palais Gallien in Bordeaux, das weder ein Palais war noch etwas mit dem Kaiser Galienus zu tun hatte. Mehr dazu:  Klick


Bilderrätsel Nr. 59


Hier ist ein Teil der Brücke zu sehen, die neben der Straße von Montalivet nach Vendays über den Canal du Gua führt.


Bilderrätsel Nr. 58


Zu sehen ist ein Ausschnitt der Südfront der Basilika Notre Dame de la Fin des Terres in Soulac. Gezeigt wird dabei der obere Teil des ursprünglichen Eingangs in die Basilika. Wegen des angestiegenen Grundwasserspiegels musste der Kirchenboden erhöht  und ein neuer Eingang angelegt werden, der sich dort befindet, wo er heut noch ist.

_______________

Bilderrätsel Nr. 57


Zu sehen ist die Spitze des Kirchturms von Gaillan, der eine richtig spannende Geschichte hat.
Mehr dazu hier: Klick

Bilderrätsel Nr. 56


Ein Blick oben vom Tour de l'Honneur in Lesparre, den offenbar schon viele unserer Leser genossen haben. Wer noch nicht dazu gehört, kann sich hier Lust auf mehr holen:Klick

______________


Bilderrätsel Nr. 55


Dieses Bild kann man in Pauillac machen, das seit 50 Jahren eine florierende Städtepartnerschaft mit dem bayerischen Pullach unterhält.
__________________________

Bilderrätsel Nr. 54


Giebelschmuck des Chai des Château Pichon Longueville Baron


Bilderrätsel Nr. 53


Zu sehen ist ein Teil Mauer, die in Montalivet die Avenue de l'Océan zum Strand hin abschließt.


Bilderrätsel Nr. 52


Einer der vier reichlich dimensionierten Poller vor den Pfeilern der Chaban-Delmas-Brücke in Bordeaux, die verhindern sollen, dass ein irregeleitetes Schiff einmal der Brücke Schaden zufügt.

                              _____________

Bilderrätsel No. 51


Um dieses Bild aus der Nähe zu sehen, muss man nach Vertheuil gehen oder fahren und sich vor das Hauptportal der Abteikirche stellen.

                               ___________

Bilderrätsel Nr. 50


Ein Teil der Fassade der Friedhofskapelle in L'Hôpital


Bilderrätsel Nr. 49


Ein Ausschnitt aus der Fassade des Château Pichon Longueville Baron


Bilderrätsel Nr. 48


Diese beiden hölzernen Gesellen zeigen ihr fröhliches Treiben am Phare de Richard, der auch sonst einen Ausflug wert ist.

__________________________

Bilderrätsel Nr. 47


Diese beiden Glasfenster finden sich in der Kapelle des Leuchtturms von Cordouan

                    ___________________


Bilderrätsel Nr. 46


Dieses symbolträchtige Fresko findet man in der Kirche von Vensac. Die heldenhaft herausgestellte Gestalt rechts von der Bildmitte stellt Jeanne d'Arc dar, vielleicht etwas überraschend im Médoc.

                         ______________

Bilderrätsel Nr. 45


Zu sehen ist ein Teil der Ansicht des Postgebäudes in Grayan.
_________________

Bilderrätsel Nr. 44

Diese moderne Skulptur steht als Denkmal am Hafen von Pauillac.

Eine am Sockel des Denkmals angebrachte Tafel verkündet, von Pauillac aus habe sich am 25. März 1777 der Marquis de Lafayette auf den Weg nach Nordamerika gemacht, um dort den Freiheitskampf der um Unabhängigkeit von England kämpfenden Siedler zu unterstützen.

                                         __________________

Bilderrätsel Nr. 43


Wer diese Gedenktafeln im Original lesen will, muss nach Lesparre zur Mairie gehen. Die liegt direkt neben dem Finanzamt.
______________________

Bilderrätsel No. 42


Detail der Mairie in Jau-Dignac-et-Loirac. Wir haben uns gewundert, dass dieses Rätsel so schnell geknackt wurde.


Bilderrätsel No. 41


Dieses Türmchen gehört zu einem kleinen Schlößchen am Ortstrand von Saint-Vivien (an der Straße nach Daugagnan)

___________________________

Bilderrätsel No. 40


Diese Gedenktafel findet sich an der Mairie in Soulac, wo sie recht auffällig platziert ist; wie sich herausstellt, jedoch nicht auffällig genug. Sonst wäre dieses Bilderrätsel wohl geknackt worden. In diesem Fall bekommt Jule einen Extra-Strandgang ohne Preisträgerbegleitung.

____________________

Bilderrästel No. 39


Das Bild zeigt einen Aussichtsturm an der Gironde, gut zu erreichen auf dem Radweg vom Port de Talais aus. Etwa bei 45°29`57,48" N und 1°02´43,61" W.
______________________

Bilderrätsel No. 38


Das Foto zeigt einen Teil der Erinnerungsstätte, die an der Pointe de Grave an der Stelle errichtet wurde, wo das 1942 von deutschen Truppen gesprengte Denkmal zu Ehren der Amerikaner, die im 1. Weltkrieg an der Seite Frankreichs gekämpft haben, stand.
Mehr zu diesem Denkmal: Klick

____________

Bilderrätsel No. 37


Dieses Bild zeigt den Bahnhof nahe dem Fährhafen an der Pointe de Grave, an dem die Bahnstrecke endet, die von Bordeaux aus das Médoc duchquert, einspurig und bei den Benutzern wegen ihrer häufigen Unpünktlichkeiten nicht sonderlich beliebt.

_____________

Bilderrätsel No. 36

Unserem Bilderrätsel No. 36 ist das Schlimmste widerfahren, was einem Rätsel passieren kann: es wurde nicht geraten. Da die Dreimonatsfrist, in der Rätsel unsere Leser zum Nachdenken animieren dürfen, vorbei ist, geben wir die Auflösung bekannt:

Hier ist ein Gebäude des Fort Médoc zu sehen, und zwar das Corps de garde de la Gironde. Wir geben zu, dass wir das Rätsel dadurch schwer gemacht haben, dass wir einen Blick von der Gironde auf das Gebäude gewählt haben, und den haben normale, landgestützte Besucher des Fort Médoc für gewöhnlich nicht. 

Dennoch empfehen wir einen Blick auf unsere aktualsierte Seite über den Festungsriegel der Gironde, zu dem Fort Médoc gehört: Klick

______________________________

Bilderrätsel No. 35


Es hat lange gedauert, schließlich ist es aber doch herausgekommen: Dieses Missionskreuz steht in L'Hôpital schräg gegenüber vom Boule-Platz.

________________________

Bilderrätsel No. 34

Zu sehen ist das Treppenhaus des Leuchtturms an der Pointe de Grave. Der für manche verwirrende Hinweis auf den Phare de Cordouan in der rechten oberen Bildecke erklärt sich leicht: Der Leuchtturm, dessen Treppenhaus wir hier zeigen, beherbergt das Museum für den Phare de Cordouan.

_______________________________

Bilderrätsel No. 33

Ein Blick in den Tour de Bessan, der nicht nur sein Inneres  vor fast allen Médoc-Touristen konsequent geheimhält.

Wenn Sie sich ein wenig infomieren wollen: Klick

____________________________________

Bilderrätsel No. 32

Der Ein- bzw. Ausgang der Wendeltreppe, die auf den Tour de l'Honneur in Lesparre führt.

Mehr dazu: Klick

_________________________

Bilderrätsel No. 31

Hier ist ein absichtlich begrenzter Ausschnitt eines Blicks auf Fort Paté zu sehen.

Mehr dazu: Klick

_____________________________

Bilderrätsel No. 30


Das Rätsel mit der laufenden Numer 30 hat nicht viel Widerstand leisten können. Zu finden ist der wehrhafte Rittersmann auf dem Bild auf dem Kreisverkehr in Lesparre vor dem Leclerc-Möbelladen.   

___________________

Bilderrätsel No. 29

Zu sehen ist eines der beiden aus einer Muschel gestalteten  Weihwasserbecken in der Kapelle auf dem Leuchtturm von Cordouan

____________________

Bilderrätsel No. 28

Diese rundliche Gehäuse findet sich am Port Bloc in Le Verdon

____________________

Bilderrätsel No. 27

Diese freischaffende Arbeitnehmerin werkelt an einem Wäschestück an der Wäscherei in Euronat. Angesichts der kurzen Rätsellebenszeit wohl doch eine bekanntere Erscheinung.

____________________________________


Bilderrätsel No. 26

Unser Rästelbild zeigt das Carrelet am Fuß des Phare de Richard. Die Perspektive der Aufnahme zeigt recht deutlich, dass der Fotograf erheblich höher als das Carrelet gestanden hatte, und das gibt es in dieser Ausprägung nur am Phare de Richard.

_______________

Bilderrästel No. 25

Auch diese Rätsel wurde schnell gelöst. Zu sehen ist die Boje, die nahe dem Hauptstrand auf dem Boulevard de l'Océan in Montalivet steht.

___________________________________

Bilderrätsel No.24

Zwar tiefgefroren, als Bilderätsel jedoch von geringer Haltbarkeit. Richtig erkannt wurde, dass hier ein Teil des Brunnens, der in Vendays vor der Mairie steht, zu sehen ist.

________________

Bilderrästel No. 23

Dieses Wappen findet sich an der der rue de la plage (Füßgängerzone) in Soulac zugewandeten Fassade der großen Markthalle. Gezeigt wird das Wappen von Soulac, das in der Mitte eine stilisierte Version der Basilika Notre Dame de la Fin des Terres zeigt. Der lateinische Text über dem Wappen (ex arena rediviva surgit - "aus dem Sand ist sie wieder auferstanden") erinnert an die Wiedergeburt der Kirche im 19. Jahrhundert.

______________________________

Bilderrätsel No. 22

Zwei Versionen einer kolorierten Ansichtskarte aus der Zeit vor 1900. Hier ist die Schrift seitenrichtig, ...


und hier ist das Bild seitenrichtig, die Schrift allerdings nicht mehr. Der Fehler, nach dem gesucht wurde ist also die Seitenverkehrtheit der Postkarte. Ein seltener, aber nicht auszuschließender Fehler, der in diesem Fall allerdings wenig zu entschuldigen ist, denn die gezeigte Ansichtskarte wurde in Bordeaux hergestellt und vertrieben.

___________________________________

Bilderrätsel No. 21



Zu finden an der Cave im Euronat-Zentrum

________________________________

Bilderrästel 20


Zu sehen ist ein Teil des Turms der Kirche St. Pierre in Grayan.

_____________________

Bilderrätsel Nr. 19



Richtig, das Bild ist am Kreisverkehr vor Le Gurp gemacht worden. In der Originalversion des Bildes kann man ihn vollständig sehen, bei Bedarf natürlich auch in natura.

_____________________

Bilderrätsel N. 18

Zu sehen ist ein Teilstück des Pavillons in Montalivet vor der Mehrzweckhalle an der Avenue de l'Océan

______________________________

Bilderrätsel No. 17


Gezeigt wurde ein Ausschnitt aus der Straßenansicht des Restaurants Hôtel de France in Vendays. Der ausgelobte Gutschein wartet auf Abholung.
_________________________________________

Bilderrätsel No. 16


Klar, dass hier ein Teil der Treppe zum Hauptstrand von Montalivet gezeigt wurde. Jule hat sich samt Gutschein umgehend auf den Weg gemacht.

__________________________________

Bilderrätsel No. 15

Gezeigt wurde ein Ausschnitt aus dem Firmenschild des Fahrradverleihs in Euronat.
_________________________________

Bilderrätstel No. 14


Zu sehen ist ein Schwalbennest an der Boulangerie in Euronat. Die Farbe sollte und hat auch tatsächlich auf die richtige Spur geführt.

_______________________________________

Bilderrätsel No. 13



Zu beantworten war die Frage, wohin man gehen müsse, um das zu sehen, was dieses Bild zeigt. Antwort: nach Montalivet.
Gezeigt wird ein Ausschnitt aus der Fassade der Kapelle Notre Dame.
Mehr: Klick

_______________________

Bilderrätsel No. 12



Das gezeigte Relief befindet sich am Chor der Kirche von Saint-Vivien. Zusammen mit dem inhaltlich in Beziehung zu dieser Darstellung stehenden Nachbarrelief stellt es den künstlerischen Höhepunkt des mittelalterlichen Figurenschmucks an dieser Kirche dar.Gezeigt wird   das letzlich erfolgreiche Bemühen der Herodias, ihren Onkel durch Einsatz fast aller zur Verfügung stehenden weiblichen Mittel dazu zu bringen, Johannes den Täufer hinrichten zu lassen.

_____________________________


Gefragt war, wo sich diese Stück Straße befindet. Die Lösung: In Euronat,und zwar auf dem Abschnitt, der links von der zum Strand führenden Hauptachse nach Süden abbiegt. Hier hat sich ein Teil des Mittelstreifens erhalten, der aus der Zeit vor Euronat stammt. Damals führte die Straßenverbindung von Grayan nach Montalivet durch das heutige Euronat-Gelände.

__________________________________
Bilderrätsel No. 10





Oben das Bild, das als Rätsel herhalten musste, unten die Lösung. Zu sehen ist in der Bildmitte der Traiteur, rechts daneben, kaum zu erkennen die Boucherie und links der kleine Camping- und Strandartikelladen. Alles im Euronat-Zentrum.
________________________

Bilderrätsel Nr. 1:

Haben Sie eine Ahnung wer, was und wo das ist?

Das Rätsel ist gelöst. Ein kundiger Leser schrieb:
"Das Foto zeigt das Gebiet um Port St.-Vivien an der Gironde, aufgenommen von Nord-Ost nach Süd-West.Was die Wasserbecken darstellen, kann ich allerdings nicht sagen. Ich vermute, dass es sich um Austernbecken oder eine Gambazucht handelt."
Die Lage ist zutreffend beschrieben. Dargestellt ist eine ferme aquacole, in der Gambas gezüchtet werden.

Wir haben den Gutschein für den Strandgang schon verschickt.

____________________________
Bilderrätsel No.2

Bilderrätsel No. 2. Zu finden im Euronat-Zentrum an dem zur Hauptachse zeigenden Giebel des Internetcafés. Ein Werk von Daniel Gapin, der noch viel mehr Kunstwerke im Zentrum geschaffen hat.

__________________________________

Bilderätsel Nr. 3:


Das Rätsel ist gelöst, der Gutschein ist heraus. Zu finden ist dieser Vogel im Euronat-Zentrum vor dem Petit Café. Ornithologisch gebildeten Betrachtern fällt dabei jedoch einiges auf. Der Vogel hat die Flügelzeichnung eines Storchs, trägt den Hals jedoch wie ein Reiher. Mit den üblichen Bestimmungsbüchern nicht zu identifizieren. Nachforschungen unserer Redaktion haben ergeben: ein Storch, der aushilfsweise als Reiher arbeitet. Nicht unmöglich wäre auch: ein Reiher, der zum Storch umgeschminkt wurde

___________________________

Bilderrätsel No.4
Bilderrätsel gelöst. Schneller als wir gedacht haben. Da der Verdacht auf Verwendung von Insider-Wissen besteht, sind von nun an alle Redaktionsmitglieder, deren Angehörige, Vorfahren und Nachkommen von der Teilnahme an der Lösung unserer Bilderrätsel  ausgeschlossen.

Unten das Bild, das wir als Rätsel gestellt hatten, Im Anschluss zwei Bilder, die die Lösung belegen.


Unser neues Bilderrätstel. Wo dreht diese Uhr ihre Kreise?
Für die erste richtige Lösung, die uns erreicht, gibt es wieder den begehrten Gutschein für einen Strandspaziergang mit Jule, bei Bedarf auch ohne sie. Wir werden, falls keine Lösungsvorschläge eingehen, Hilfen einstellen.
(20. Mai 2010)


Der Turm der Basilika Notre-Dame-de-la-Fin-des-Terres in Soulac.


Und hier die gesamte Fassade. Immer noch zu erkennen: die Uhr
_________________________________

Bilderrätsel No.5


Wo riskiert man im Médoc eine Strafe der hier angebotenen Art?
Die richtige Lösung lautete: In Euronat, und dort in Amérique du Nord.

______________________________________



Bilderrätsel No. 6


Wo steht diese Kapelle?

Gesucht wurde die Kapelle St. Roch in Lescapon. Leider hat niemand die richtige Lösung eingereicht. Schade, jetzt wird der nicht abgeholte Gutschein entsorgt.

________________________

Bilderrätsel No. 7 gelöst.

Nach stockenden Anfängen kamen plötzlich mehrere Lösungsvorschläge, die alle nicht ganz falsch lagen, wenn auch die präzise Angabe des Ortes schwieriger war, als wir erst gedacht haben.
Also, zu sehen ist eine Stabheuschrecke,  die sich auf dem Magnetkartenlesegerät vor der Euronat-Einfahrschranke niedergelassen hatte. Sie sass erst weiter unten nahe dem Schlitz, in den die Magnetkarten eingeführt werden müssen.  Als sie weiter nach oben krabbelte, haben wir ihr zugeredet, noch etwas weiter zu machen, und dann haben wir sie fotografiert. Am unteren Bildrand ist übrigens ein wenig von dem Ziffernfeld zu sehen, das sich neben dem Magnetkartenschlitz befindet.
Ein neues Bilderrästel ist schon in der Vorbereitung.

________


Bilderrätsel No. 7


Diesmal besteht die Frage aus zwei Bestandteilen. Wir wollen wissen, wer sich hier als ehrenamtlicher Euronatmitarbeiter betätigt und wo er das tut. Da wir wissen, dass nicht alle alles wissen, haben wir für einen Teil der Frage eine Hilfe gegeben, dezent und intelligent verpackt, versteht sich.

_________________________

Bilderrätsel No. 8



Diesmal wollen wir wissen, wo diese beiden sichtlich mit sich und der Welt zufriedenen freundlichen Bankbesitzer zu finden sind.
Die beiden Zufriedenen, humanistisch Gebildete haben ihnen die Namen Philemon und Baucis gegeben - zeigen ihre Lebensfreude in L'Hôpital an dem Radweg, der von Euronat kommend weiter führt in Richtung Vensac. Sie warten kurz vor der Straße nach Vendays auf Besucher.

_____________________________________

Bilderrätsel No. 9


Was ist hier zu sehen? Rätseln Sie mit.

Die Lösung: Zu sehen ist das, was von einem auf der banc des olives vor L'Amélie gestrandeten Kohlenfrachter namens Hollywood übrig ist. Zu sehen sind Teile der Aufbauten, die je nach Flutstand mal mehr mal weniger aus dem Wasser ragen.