Le Gurp vor der Saison 2017

Le Gurp, 3. Mai 2017


Der Stellplatzstreifen für Wohnmobile ist schon länger in Betrieb.



Blick über den Hauptzugang zum Strand


An den Bunkern lässt sich ablesen, dass die Sandhöhe etwas höher ist als zur vergleichbaren Zeit in den Vorjahren.



Am Abgang zum Hauptstrand sieht man, dass der letzte Winter gnädiger war als die Vorjahre.


Derselbe Befund auch aus dieser Perspektive.



Auf dem Campinplatz sind die Spuren der Winterstürme beseitigt.



Das Rezeptionsgebäude ist noch im Wintermodus

___________________


Strandansicht, 07. 04. 2017


Beginnender Strandbetrieb bei vorsommerlichen Temperaturen

_____________

Le Gurp Mitte März 2017

Der Campingplatz


Auf dem Campingplatz hat ..


der Frühjahrsputz begonnen.



Und gegenüber, auf der anderen Straßenseite, gibt es auch etwas zu tun.
________________

Der Strand


Der obere Bereich des Abgangs zum Strand ist schon bereit für die nächste Saison.


Am unteren Ende ist etwas Sand weggespült worden, verglichen mit früheren Jahren aber wenig.


Die südliche Abgangsrampe muss zwar leicht aufgearbeitet werden, sie hat aber den Winter gut überstanden ebenso wie ihr Gegenstück auf der nördlichen Seite.


Der Strand mit der nördlichen Bunkergruppe

_________________________

Delfine

Auch in diesem Jahr haben die Winterstürme den Delfinen zugesetzt. Hier sieht man oben am Strand von Le Gurp einige Delfine, die die Stürme nicht überlebt haben.

________________

Le Gurp, 4. Januar 2017


Die Vorbereitungen für das Motocross-Rennen am 2. Wochenende im Januar haben sichtbare Spuren hinterlasen.



Auch wenn man wegen des morgendlichen Dunstes nicht weit sehen kann, ist zu erkennen, dass ...


große Mengen Sand bewegt worden sind, um die Strecke zu präparieren.
____________________________