Aus der Médoc-Geschichte

Wir wollen in dieser Rubrik keine erschöpfende Geschichte des Médoc schreiben, nicht zuletzt deswegen, weil es dafür kompetentere Autoren gibt. Unsere Absicht ist es, an Stellen, wo Geschichte besonders sichtbar oder gegenwärtig wird, etwa weil bestimmte Jahrestage wiederkehren, Erläuterungen und Hinweise zu geben, die sich sonst manchmal nur schwer finden lassen. 


____________________________


Letzte Bearbeitungen

 Elefanten in Soulac
10. 05. 2017
 Der Grabhügel von Barbehère
15. 09. 2010
  Le Gurp 3500 v. Chr.
01. 09. 2010
 Römer im Médoc
01. 09. 2010 
 Castillon 1453
 19. 07. 2010
 Badeort Royan 1819
22. 06. 2010
 Pont de Pierre Bordeaux
15. 09. 2010
 Zwei Denkmalschicksale: Bordeaux - Pointe de Grave
 16. 09. 2015
 Relikte des Krieges
15. 08. 2016
 1942 Operation Frankton
 23. 01. 2011
 Festung Gironde Süd
 04. 09. 2015
 Fähre Le Verdon - Royan
 04. 12. 2013
 Römisches in Gaillan
 23. 04. 2011
 Minenräumung nach 1945
 27. 05. 2011
 Vor 225 Jahren
 12. 08. 2011
 Fähre Blaye - Lamarque
 10. 05. 2014
 Royan im 2. Weltkrieg
 08. 10. 2012
 Harzgewinnungn im Médoc
 27. 07. 2015
 Straßennamen im Médoc mit historischem Hintergrund
 24. 01. 2014
 Arbeit und Alltag im Médoc - Rückblicke
 05. 01. 2017
 Eisenbahnen im Médoc
 10. 12. 2013
 Zahnpasta aus Soulac
 23. 12. 2013
 Historische Karten
 19. 08. 2016
 Basilika Notre-Dame-de-la-Fin-des-Terres in Soulac
 26. 05. 2017
 Ur-Wald vor Vensac
 26 .02. 2016
 Der Retter von Bordeaux im Jahre 1944
 21. 07. 2014
 Bordeaux im August 1944
 24. 08. 2014
 Tornado in Montalivet: 18. Juli 1983
 19. 02. 2015
 Fundstelle La Chapelle (Jau-Dignac)
 06. 06. 2016
 Erosion 11. 01. 2017