Nordroute (durch Belgien)

Aufladestationen für Elektroautos:

http://www.avere-france.org/ou-trouver-les-bornes-de-recharge-en-france,1027.html

http://umap.openstreetmap.fr/fr/map/inventaires-des-recharges-pour-vehicules-electriqu_17461#8/44.430/-0.316

http://www.avem.fr/?page=bornes&cat=local

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/

__________________

Informationen zu den Fährverbindungen

Nutzen Sie diesen Link, um auf die Homerpage der Fährgesellschaft zu gelangen.

http://transgironde.gironde.fr/presentation/?rub_code=36&thm_id=39&gpl_id=&part_id=

Klicken Sie danach rechts oben auf der angeklickten Seite auf die  Schaltfläche:

Wenn bei der dann angezeigten Übersicht


bei den von Störungen betroffenen Linien das Wort FERRY auftaucht, dann bedeutet das, dass für das angezeigte Datum der Fährbetrieb gestört sein wird.
Klicken Sie in diesem Fall auf die Schaltfläche Infos actuelles ...

                                ___________________________




Übernachtung bei Vierzon


Das  Chalet de la Forêt bei Vierzon

Hôtel-Restaurant Le Chalet de la Forêt **NN

143 Avenue Edouard Vaillant - 18100 VIERZON

Ein Leser der Médoc-Notizen berichtet:

"Habe auf dem Rückweg dort übernachtet,

nach 480 km Bx., Bellac, A20.

Wer mit vollbeladenem Fz. einen sicheren Parkplatz sucht, ist dort gut aufgehoben;

entweder in einem der Chalets ( so wie 4 Studios im Euronat )

oder im Haupthaus ... 68 Euro das Zimmer.

Restaurant und Pool ebenso zu empfehlen ....

 (W. D., Mai 2013)

Mehr gibt es hier: www.lechaletdelaforet.com

______________________

Übernachtung bei Vierzon, Schöne große Zimmer

Mehr dazu:

http://www.booking.com/hotel/fr/le-petit-nanassay.de.html?aid=311092;label=le-petit-nanassay-6zwvCS2Yd45QSVuMbwg84wS21844606164%3Apl%3Ata%3Ap1%3Ap2%3Aac%3Aap1t1%3Aneg;sid=af211f0dcec855e2532018530cad8d99;dcid=1;dist=0;srfid=468a0d818082179671f2ecdb493be7da0361afaaX1;type=total;ucfs=1&

___________

 Hotel bei Blois , gutes Frühstück, kein Abendessen

http://www.booking.com/hotel/fr/le-coeur-des-iles.de.html?aid=311092;label=le-coeur-des-iles-IlOSoJ5aMN4KuO5LLE4EtgS37730553757%3Apl%3Ata%3Ap1%3Ap2%3Aac%3Aap1t1%3Aneg;sid=af211f0dcec855e2532018530cad8d99;dcid=1;dist=0;srfid=db7eb10bc240851d9221227f9dc6dda4c3c4867fX1;type=total;ucfs=1&

                                              _______________

Hotel an der Loire zwischen Blois und Tours, gutes Frühstück

 


_____________________

Eine Empfehlung für einen Übernachtungsaufenthalt für Benutzer der Autobahn A 19: Mehr: Klick

_______________________

Von Aachen bis Euronat ohne Maut und Parisverkehr

Kurzbeschreibung:

Autobahn ü. Aachen, Liege bis hinter Namur, Ausfahrt 12

Dann über: N4, N958, N90 Floreffe, N90, N922 Fosses la Ville, N98 Philippeville,  

N5; D985, N51 Rocroi, N51, D985 Rethel, N51 Reims, N51 Epernay, D951 Sezanne, D951 Nogent s. Seine,

D951, D439, D939 Sens, D81, A19, A19 (o. Maut) Ausfahrt 2, N60 Montargis, N7, D940 Aubigny, D30, D926 Vierzon,

A20 (o. Maut) Chateauroux, A20, N145(E62), Bellac, D951, N141 Angoulême, N10 Bordeaux ….. Rocade, N215/D1215 ……

 

Man umfährt ganz grossräumig Paris, Orléans, Blois, Tours, Poitiers, vermeidet alle Mautstellen.

Es sind fast alles Schnellstrassen, in der Regel kreuzungsfrei, natürlich einige Ortsdurchfahrten, etwas für Fahrer, die gerne und lieber fahren als stehen in der Hauptsaison, aber natürlich auch anstrengender und risikoträchtiger. Von der Entfernung her nach neuesten Recherchen nicht länger als die bekannte Route über Autobahnen und über Paris.

W. D. (Mai 2010)