Le Gurp Bunkerkunst 2015


Die frischen Farben verraten, dass in Le Gurp mal wieder eine Menge farbgefüllter Spraydosen geleert worden sind.


Nicht alles, was die Bunkerwände bedeckt, gibt preis, ob es etwas bedeuten soll.



Manchmal meint man, man erkennt etwas, aber der Eindruck bleibt oft nur vorübergehend.




Man kann sich auch auf die Farben zurückziehen und dann befinden, ob sie ansprechen oder nicht.



Man kann es auch aufgeben, Deutungsversuche zu machen.


Hier hat es vorerst nur für eine halbe Lösung gereicht.


Ob da eine Botschaft veschlüsselt wurde?


Oder hier?


So ganz schlüssig fällt die Deutung auch hier wohl nicht aus.