Wechselrahmenarchiv

Hier wollen wir das unterbringen, was aus dem Wechselrahmen herausgenommen wurde, dabei aber vielleicht doch nicht gelöscht werden sollte. Wollen mal sehen, was daraus wird.


Strandungeheuer



Das am Euronat-Nordstrand in Richting Le Gurp kürzlich entdeckte Standungeheuer ist immer noch da. Groß und bedrohlich.



Wir hatten Glück und konnten es bei der Nahrungsaufnahme fotografieren. Aber bei Ungeheuern weiß man nie, ob sie nicht nur vegetarisch tun.


Wir haben das Biest unter entschlossene Nahbewachung gestellt.

_____________________________

Mit und ohne Blitz


21. Juni 2012, 01.07h

Zwei Aufnahmen von nahezu demselben Standort. Keine elektronische Nachbehandlung der Bilder, keine Tricks.

Und die Erklärung? Alle Aufnahmen (sie stammen aus einer Serie von rund 50 Bildern) sind während eines Gewitters gemacht worden. Bei der dunklen Aufnahme hat es nur geregnet, bei der taghellen hat es dazu geblitzt. Die Blitzfunktion unsres Fotoapparates war dabei ausgeschaltet, versteht sich.


____________________________

Teamarbeit

Achtung, fertig, los! 


Man zeigt taktgleich Einsatz und Teamgeist.


Die Synchronisation stockt leicht.


Das Ergebnis bestätigt die Theorie. Zu zweit schafft man mehr als allein.

____________________________ 

Spiegelungen

Ein Teil des Strandes zwischen Euronat und Le Gurp


Fortsetzung

Schwenk zurück

Und noch mehr Spiegelung

___________________________

Sculpteur Sand (23. April 2011)

Dünen sind Gebilde aus Sand. Einvernehmlich richtig. Aber Sand ist nicht gleich Sand. Hier haben wir einen skulpturfähigen Typ Sand ausgemacht,  der zu allerhand  Plastischem zu formen ist.


Ein paar Meter weiter war die Abteilung Filigran- und Feinplastik am Werk.

Und hier standen Variationen eines bestimmten Raumkörpers im Vordergrund.

Höhepunkt zum Abschluss: 3 D - Effekte

Dasselbe mit Perspektivenwechsel

_____________________________

Spiegelungen

Für Liebhaber des Besonderen und Extravaganten: Wolkenlaufen. Hier eine Übung für Anfänger mit besonders festen und dicken Wolken.


Für Fortgeschrittene


Für Risikofreudige


Und für solche, die einfach Spass daran haben, mal wieder eine Wolke zu betreten.