Unwetter in Südwestfrankreich (24. Januar 2009)

Der Sturm Klaus vom 24. Januar 2009 hat in Euronat längst nicht so stark gewütet wie das Unwetter vom Jahresende 1999. In Euronat sind einzelne Bäume entwurzelt worden, größere Schäden hat es aber nach ersten Augenzeugenberichten nicht gegeben (Zum Bildbericht: klicken Sie hier)

Auch in Montalivet ist die Intensität des Sturms wesentlich unter dem geblieben, was am 27. Dezember 1999 zu verzeichnen war. Auch hier sind nur einzelne Bäume entwurzelt worden. Das Schwergewicht der Sturmwirkungen hat weiter im Süden gelegen. (Bericht dazu in unserer Rubrik Médoc-Notizen)

Seit etwa 20.30 Uhr ist am 24. Januar 2009 die Stromversorgung in Euronat wieder hergestellt. Das haben unsere Mitarbeiter vor Ort sofort ausgenutzt, um uns die ersten Bilder zu schicken. Sie finden sie seit 21.20 Uhr bei uns.

Wir haben am 26. Januar weitere Bilder vom Strand und aus dem Euronat-Gelände erhalten  und eingestellt: Klicken Sie hier


Soeben hereingekommen: Sturm-Bilanz für Vendays-Montalivet  (Stand Mittwoch, 28. Jan. 11.00 Uhr), klicken Sie hier